Unterstütze mich!

Warum für das Projekt spenden?


Um das Projekt im Gesamten zu ermöglichen, benötige ich Hilfe in Form von finanzieller Zuwendung für Lebenshaltungskosten, Ausrüstungsgegenstände sowie für die Öffentlichkeitsarbeit. Alle finanziellen Mittel, die über die kalkulierten Kosten von ca. 15.000 € hinausgehen, fließen direkt in das Spendenkonto beider Wohltätigkeitsorganisationen.

Um das Projekt im Gesamten zu ermöglichen, benötige ich Hilfe in Form von finanzieller Zuwendung für Lebenshaltungskosten, Ausrüstungsgegenstände sowie für die Öffentlichkeitsarbeit. Alle finanziellen Mittel, die über die kalkulierten Kosten von ca. 15.000 € hinausgehen, fließen direkt in das Spendenkonto beider Wohltätigkeitsorganisationen.

Wenn Sie auch Teil meines Projektes sein möchten, Hirntumorpatienten in Deutschland und Kindern in Lateinamerika eine bessere Lebensperspektive ermöglichen wollen, würde ich mich riesig freuen. Vor allem, weil mit den Spenden kranken, als auch jungen Menschen direkt geholfen werden kann. In meinem Reiseblog werde ich natürlich auch ausführlich über meine Begegnungen mit den Kindern vor Ort berichten, damit auch Sie sich ein genaues Bild davon machen können und guten Gewissens sehen, dass ihre Spenden zielführend eingesetzt werden. Ein weiteres Ziel von mir ist es nach der Reise in Reha-Zentren Menschen mit Hirntumorerkrankungen meine Geschichte zu erzählen um Ihnen Mut zu zusprechen.

Von einer Spende profitiere nicht nur ich, sondern auch Die Betroffenen, die durch die Georg Kraus Stiftung sowie die Deutsche Hirntumorhilfe unterstützt werden.

Direktspene an die Hilfsorganisationen

Mein Herzenswunsch

Der Gedanke etwas Gutes zu tun, steckt schon sehr lange in mir. Durch mein Projekt kann ich auf problematische Zustände in den Ländern Lateinamerikas aufmerksam machen, da ich dort durch entwicklungsbedürftige Regionen fahre. Aufgrund meiner Geschichte kann ich auch die weniger beachtete Krankheit Hirntumor in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Aus diesem Grund will ich unbedingt Wohltätigkeitsorganisationen bei dieser Fahrradtour unterstützen.

Mein wichtigstes Anliegen ist es, im Bereich der Wohltätigkeit für die Deutsche Hirntumor Hilfe sowie die Georg Kraus Stiftung Spenden zu sammeln, um somit unter anderem Hirntumorpatienten eine bessere Möglichkeit auf Heilung zu bieten, den Kinder Ecuadors und Perus sowie der indigenen Bevölkerung Guatemalas, durch das Zugänglichmachen von Bildung zu helfen, um sie somit vor Kinderarbeit und Verarmung zu schützen und ihnen eine bessere Lebensperspektive zu ermöglichen. Da es sich hierbei um einen Herzenswunsch von mir handelt, ist es mir wichtig, im Zuge meines Abenteuers ein Spendenkonto unter meinem Namen zu eröffnen, womit explizit die oben aufgeführten Projekte finanziert werden. Ab einem Betrag von 10 Euro bekommt jede Person, die eine Spende getätigt hat einen Spendenbeleg. Der gespendete Betrag kommt, wie zuvor beschrieben, zu 100% den Betroffenen zugute.

Wenn Sie auch Teil meines Projektes sein möchten, Hirntumorpatienten in Deutschland und Kindern in Lateinamerika eine bessere Lebensperspektive ermöglichen wollen, würde ich mich riesig freuen. Vor allem, weil mit den Spenden kranken, als auch jungen Menschen direkt geholfen werden kann. In meinem Reiseblog werde ich natürlich auch ausführlich über meine Begegnungen mit den Kindern vor Ort berichten, damit auch Sie sich ein genaues Bild davon machen können und guten Gewissens sehen, dass ihre Spenden zielführend eingesetzt werden. Ein weiteres Ziel von mir ist es nach der Reise in Reha-Zentren Menschen mit Hirntumorerkrankungen meine Geschichte zu erzählen um Ihnen Mut zu zusprechen.

Um mein Projekt zu ermöglichen benötige ich finanzielle Mittel im Bereich von ca. 15.000 €, welche auf ein gesondertes Konto eingehen. Alle hierbei nicht benötigten Gelder fließen nicht in mein privates Konto, sondern werden zu 100% an die beiden Wohltätigkeitsorganisationen gestiftet.

Spenden entweder über Go Fund Me oder als direkte Spende auf das Konto der Targobank:

Targobank Düsseldorf                                                                                                                                                                      IBAN: DE18 3002 0900 5320 4074 59                                                                                                                                                    BIC: CMCIDEDDXXX

Verwendungszweck: Panamericana

Herzlichen Dank

Darius Braun

Jetzt teilen!

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on reddit
Share on pinterest
Scroll to Top
Datenschutz
Ich, Darius Braun (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Darius Braun (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: