DEutsche Hirntumorhilfe

Wichtig: 

Eine Spendenbescheinigung wird ab einem Betrag von 10€ von der Organisation ausgehändigt.

Stichwort: „Panamericana „ 

Deutsche Hirntumorhilfe

Die Deutsche Hirntumorhilfe ist eine bundesweit tätige Non-Proft-Organisation. Sie sammelt Gelder, um im Rahmen verschiedener Projekte eine nachhaltige Verbesserung der Patientenversorgung zu unterstützen.

Zu den regelmäßig geförderten Angeboten und Einrichtungen für Betroffene gehören ein telefonischer Informationsdienst, regelmäßig stattfindende Patientensymposien und das Magazin brainstorm. Darüber hinaus vertritt die Deutsche Hirntumorhilfe gesundheitspolitisch die Interessen von Hirntumorpatienten und fördert Forschungsaktivitäten im Bereich der Neuroonkologie.

Als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die mit der Diagnose konfrontiert sind, vernetzt die Deutsche Hirntumorhilfe Patienten und Angehörige untereinander, unterstützt beim Umgang mit der herausfordernden Situation und leistet wertvolle Aufklärungsarbeit.

Da ich selber von einem solchen Schicksal betroffen war und überaus dankbar bin, wieder gesund und mit voller Kraft im Leben zu stehen, möchte ich auf die seltene Krankheit Hirntumor aufmerksam machen sowie erkrankten Menschen durch Spendengelder helfen und sie unterstützen. Ein weiteres Ziel von mir ist es, nach der Reise Menschen mit Hirntumorerkrankungen meine Geschichte zu erzählen, um ihnen Mut zuzusprechen.

 

Diese Projekte werden durch Ihre Spende unterstützt:
  • Hirntumor-Informationsdienst

Anrufer erhalten in der telefonischen Sprechstunde Auskunft über verschiedene neuroonkologische Krankheitsbilder, Diagnose- und Therapieverfahren und aktuelle klinische Studien. Geschulte Mitarbeiter helfen dabei, medizinische Fachbegriffe richtig einzuordnen, geeignete Behandlungszentren zu finden und unterstützen bei der Vor- und Nachbereitung von Arztgesprächen.

  • Hirntumor-Informationstage

Zweimal jährlich finden an wechselnden Standorten überregionale Patientensymposien statt, auf denen renommierte Experten umfassend, fundiert und patientennah über aktuelle Behandlungsoptionen und Innovationen in der Hirntumortherapie sprechen. Besucher erhalten Informationen aus erster Hand und haben die Möglichkeit, mit Experten verschiedener Kompetenzzentren in Kontakt zu treten. Darüber hinaus sorgen regelmäßig über 500 Teilnehmer dafür, dass sich mit der seltenen Erkrankung niemand allein fühlt.

  • Hirntumor-Forum

Das Online-Forum bietet Patienten und Angehörigen einen geschützten Rahmen für Austausch und Vernetzung. Hier sind nicht nur zahlreiche Gleichbetroffene aktiv, sondern auch ehrenamtlich engagierte Fachärzte, die regelmäßig Fragen beantworten.

  • Zeitschrift brainstorm

Die kostenfreie Patientenzeitschrift brainstorm beinhaltet ausgewählte, verständlich aufgearbeitete Fachartikel von führenden Medizinern aus der neuroonkologischen Forschung und Praxis, Erfahrungsberichte von Hirntumorpatienten sowie Informationen über aktuelle Vorhaben und Aktionen rund um die Deutsche Hirntumorhilfe. Hier kommen auch immer wieder Menschen zu Wort, die sich unserer Arbeit verbunden fühlen. Wir freuen uns auf deinen Beitrag, Darius!

Weitere Informationen zur Arbeit der Deutschen Hirntumorhilfe gibt’s hier: www.hirntumorhilfe.de

Spende

Als Spender und Unterstützer des Projektes „und trotzdem, 20.000 km mit dem Fahrrad entlang der Panamericana“ von Darius Braun, gibt es 2 Möglichkeiten der Deutschen Hirntumorhilfe Spenden zukommen zu lassen. 

  1. Als Direktspende: Der gewünschte Betrag wird direkt auf das Spendenkonto überwiesen.

Stichwort: „Panamericana „

 

2. Als Kilometerspende: 

je 10km – 1ct, je km – 1ct, je km – 10 ct

Der mit Darius Braun vereinbarte Betrag wird nach Beendigung der Reise auf das Konto der Georg Kraus Stiftung überwiesen. 

Stichwort: „Panamericana „

 

Scroll to Top
Datenschutz
Ich, Darius Braun (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Darius Braun (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: